Aktuelles

Gruppentreffen:

jeweils montags, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr in der Kirche St. Winfried (Unterkirche), Sträßchensweg 3, 53113 Bonn (Gronau)

Gruppentreffen finden wieder statt

Die persönlichen Gruppentreffen finden wieder statt. Bitte beachtet bei den Treffen die Abstands- und Hygieneregeln.

10.10.2020 - Wanderung

Am 10.10.2020 findet unsere letzte gemeinsame Wanderung in diesem Jahr statt.

30.10.-01.11.2020 - Gruppenseminar

Vom 30.10. bis zum 01.11.2020 findet unser Gruppenseminar in Haltern am See statt.

25-jähriges Jubiläum

Im Mai 2020 konnten wir unser 25-jähriges Jubiläum wegen Corona leider nicht feiern. Auch eine geplante Veranstaltung zum Jubiläum mussten wir leider absagen. Umso mehr freuen wir uns über die Glückwünsche des ärztlichen Direktors und Chefarzt der Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Psychotherapie:

"Seit 25 Jahren ist ALOS Freundeskreise ein wichtiger Anknüpfungspunkt in Bonn.

Sie übernehmen Verantwortung, bieten Austausch und geben emotionalen Rückhalt, wenn die Sucht eines Einzelnen, das Leben einer ganzen Familie auf den Kopf stellt.

Den Menschen hinter der Krankheit ebenso ernst nehmen, wie das nahe Umfeld, die Partnerschaft, die Kinder, -  dafür engagieren Sie sich.

Um mit einer psychischen Krankheit oder mit den Folgen einer Suchterkrankung umzugehen, reicht institutionelle Hilfe allein nicht aus. Erst in der Gesamtheit, die Selbsthilfe eingeschlossen, entsteht ein Hilfesystem, das Betroffenen und Angehörigen wirksamen Halt gibt.

Ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zum Jubiläum

Bonn, August 2020

Prof. Dr. med. Markus Banger

Ärztlicher Direktor, Chefarzt der Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Psychotherapie"

(c) ALOS Freundeskreise Bonn - Bad Godesberg e.V.   -   0151 61418042   -   alos-bonn@suchtselbsthilfeverband.de   -   Bilder: by https://pixabay.com